Gruß aus dem Schneckenhaus

Kategorien: Allgemein

Im Moment komme ich hier gerade nicht wirklich zum Blog-Schreiben… schaue aber doch mal eben aus meinem Schneckenhaus heraus. Zum Einen liegt das an einem sich ewig hinziehenden Wasserschaden in unserer Wohnung, aufgrund dessen ich den improvisierten Schreibtisch abbauen musste. Die Handwerker bekommen das auch alles nicht richtig gebacken. Termine ziehen sich, werden verschoben, dann […] Weiterlesen

YunoHost – die vollkommene Freiheit im Netz?

Kategorien: Internet

YunoHost verspricht ein Serverbetriebssystem zu sein, das Self-Hosting für alle ermöglicht. Könnte das funktionieren? Es hört sich ja alles so schön an: ein eigener Server, eine große Auswahl verwendbarer Anwendungen – und auf meinen Raspi kann ich das sogar auch installieren. Aktuell habe ich auf meinem neuesten Raspi 4 eine Nextcloud-Instanz sowie einen digitalen Bilderrahmen laufen. […] Weiterlesen

Das NFT-Abenteuer geht weiter

Kategorien: Fotografie, Internet

Ich mag des NFT-Abenteuer noch nicht wieder aufgeben. Meine ersten Versuche mit den animierten Cinemagraphen waren noch nicht wirklich erfolgsversprechend. Der nächste Schritt… Und nun? Jetzt versuche ich mal den Polaroid-Weg. Es bleibt also analog. Über viele Jahre habe ich auch Polaroids fotografiert. Viel bei Shootings nebenher, aber auch mal exklusive Szenen und Themen. Diese […] Weiterlesen

Livestreaming – Reaktivierung des Twitch-Accounts

Kategorien: Internet

Unlängst habe ich einmal wieder meinen Twitch-Account reaktiviert und werde zukünftig versuchen mehr zu streamen. Zu finden ist der Kanal unter: twitch.tv/parkaboyonfire In welcher Intensität und Häufigkeit hängt natürlich von Familie und Studium ab. Das sind gerade die wichtigsten Faktoren, die meine abendlichen Livestreaming-Aktivitäten beeinflussen. Bisweilen lege ich immer mal wieder live Babyphone-Pausen ein, wenn […] Weiterlesen

Was ist Datenschutz?

Kategorien: Internet, Studium

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationssicherheit (BfDI) hat mir zwei Bücher geschickt. Eigentlich eher für den Junior, gelesen habe ich sie trotzdem erstmal selbst. Pixi-Bücher haben wir eine ganze Menge zuhause im Schrank stehen und unter dem Sofa liegen und in sämtlichen Ecken der Wohnung deponiert. Überall dort, wo sie der Junior versteckt. […] Weiterlesen

Virenscanner sind Schlangenöl, oder?

Kategorien: Internet

Jeder neue Rechner stellt einen immer wieder vor das gleiche alte Problem: Benötige ich einen Virenscanner oder nicht? Die meisten Rechner liefern ja auch gleich ein passendes Programm oder eine Testversion mit. Und wenn ja, welches denn? Avira, Kaspersky, McAfee, Norton… Der Markt ist voll davon: Virenscanner-Test 2021 Und wenn nein, warum nicht? Auf privacy-handbuch.de […] Weiterlesen

2022 läuft an

Kategorien: Allgemein, Studium

Jetzt startet dann auch mal für mich das neue Jahr. Abgesehen von einer krankheitsbedingten Auszeit läuft 2022 auch soweit erstmal gut an. Bei meinem Fernstudium kann ich mich jetzt auf Weiteres konzentrieren. Die erste große Hürde Mathematik des ersten Semesters habe ich überwunden. Mit weiteren Themen habe ich begonnen. Nun kann ich die nächsten Prüfungen […] Weiterlesen

Keine Meisterwerke mehr – oder: Warum ich meine Selbständigkeit aufgebe

Kategorien: Fotografie

Knapp 20 Jahre war ich, neben meiner hauptberuflichen Beschäftigung als Mediendesigner, auch als selbständiger Fotodesigner unterwegs. Die Selbständigkeit beende ich jetzt zum 31.12.2021. Wäre jetzt zu einfach das alles auf Corona zu schieben. Aber die Pandemie hat sicherlich dafür gesorgt, das neben den wenigen Foto-Aktivitäten nach meinem Umzug von Berlin nach Würzburg 2016, mittlerweile kaum […] Weiterlesen

Fedora 35 -> oder: Never change a running system

Kategorien: Linux

Wie alt ist dieser Spruch eigentlich? Aber ein wenig Wahrheit steckt doch darin… dennoch habe ich jetzt meinen Laptop doch einmal auf Fedora 35 geupdatet… Mein Dell-Laptop ist mittlerweile doch schon in die Jahre gekommen. Dennoch laufen die Fedora-Versionen (aktuell die 33) relativ stabil und unproblematisch. Zumindest bei einer reinen Neu-Installation. Bei System-Upgrades hatte ich […] Weiterlesen

Threema für Desktop auf Fedora 33

Kategorien: Linux

Neben Signal nutze ich hauptsächlich Threema als Messenger auf Smartphone und Desktop. Mit Threema für Desktop gibt es jetzt auch ein komfortablere Lösung für Windows-, macOS- und Linux-Rechner. Auf Fedora 33 hatte ich ein kleineres Installationsproblem. Da konnte mir der Support aber super-zügig weiterhelfen. Mit Blog-Beitrag vom 27.10.2021 hat Threema die neue Desktop-App vorgestellt. Direkt […] Weiterlesen